justapps.de
Stay in touch
via Facebook
Twitter & RSS
Covering
iOS, Android, Windows 8
and what's next





17 10.11.2010

Skyfire Browser macht Flash-Videos auf iPhone sichtbar (Update: bald auch für iPad)

Nachdem die Entwickler von Skyfire ihren Browser bereits für die Betriebssysteme Android, Windows Mobile und Symbian ausgeliefert haben, ist jetzt Apples iOS an der Reihe. Die App (2,39 Euro, iTunes-Link) steht nun im App Store zur Verfügung und soll  Safari Konkurrenz machen. Die Chancen stehen gut: Skyfire kann Flash-Videos abspielen. (Update 10.11.: Die Entwickler haben eine Variante für das iPad angekündigt.)

- Anzeige -

Am 1. September hatte Skyfire den Browser für iOS zur Prüfung für den App Store eingereicht und seitdem ordentlich nachgebessert. Jetzt gab Apple grünes Licht für die Freischaltung am Donnerstag, 4. November – mittlerweile ist die App erschienen.

Der Vorteil von Skyfire gegenüber dem Apple-Browser Safari: Skyfire ist in der Lage, in Webseiten eingebettete Flash-Videos anzuzeigen. Bislang widerspricht es der Politik von Apple, Adobes Flash auf den mobilen Geräten zuzulassen. Damit die App trotzdem den Richtlinien entspricht, wandelt der Browser nach und nach Flash-Videos von Millionen Webseiten in das HTML-5-Format um. Wie das funktioniert, zeigt Skyfire in diesem Video:

Außerdem kommt Skyfire mit zwei weiteren neuen Funktionen. „Explore“ empfiehlt zu einer aufgerufenen Webseite passende weitere Inhalte wie News, Videos oder Tweets. Über „Share“ wird es möglich sein, Webseiten-Artikel oder Videos via Facebook, Twitter oder E-Mail weiterzuempfehlen.

 

Update 10.11. – 10:20 Uhr: Skyfire wird es in bald auch für das iPad geben. Das verkündeten die Entwickler gestern per Twitter.

Tweet von Skyfire

- Anzeige -

Keine justapps.de-Nachricht mehr verpassen? Folgen Sie uns auf FacebookTwitter oder abonnieren Sie unseren RSS-Feed!