justapps.de
Stay in touch
via Facebook
Twitter & RSS
Covering
iOS, Android, Windows 8
and what's next





3 10.11.2010

Watergate-Reporter Bob Woodward wirbt für Washington Post-App

Mit den Ikonen der Vergangenheit wirbt die Washington Post für ihre Anfang der Woche erschienene iPad-App (kostenlos, iTunes-Link). In den Hauptrollen des zweiminütigen Spots: Bob Woodward, der 1972 den Watergate-Skandal aufdeckte, Ben Bradlee, Vize-Präsident der Zeitung, – und ein iPad.

- Anzeige -

Der Spot zeigt Woodford – mittlerweile ergraut und immer noch im Zeitalter der Schreibmaschine steckengeblieben –, wie er ganz offensichtlich dem „Homescreen“ der eigenen Zeitungs-App auf dem iPad nichts abgewinnen kann. Sein Weg führt ihn geradewegs ins Zimmer von Ben Bradlee, 91 Jahre alt – und begeistert von der neuen Technik und der App. Genial wie amüsant führt der Spot alte und neue Redaktionswelt zusammen und soll einmal mehr verdeutlichen, wie wichtig das iPad für Verlage geworden ist.

Die Inhalte der Washington Post App (kostenlos, iTunes-Link) für das iPad stehen bis zum 15. Februar 2011 gratis zur Verfügung. Anschließend soll es ein Abo-Modell – vermutlich auf Basis von In-App-Käufen - geben. Die iPhone-App der Washington Post (1,59 Euro, iTunes-Link) ist seit Anfang Oktober im App Store erhältlich.

- Anzeige -

Keine justapps.de-Nachricht mehr verpassen? Folgen Sie uns auf FacebookTwitter oder abonnieren Sie unseren RSS-Feed!