justapps.de
Stay in touch
via Facebook
Twitter & RSS
Covering
iOS, Android, Windows 8
and what's next





  29.04.2011

Tikal: Brettspiel des Jahres auf iPad, iPhone und iPod touch

Tikal - AufmacherbildAllein gegen den Computer oder mit bis zu drei Mitspielern: Tikal (3,99 Euro, Link zur Universal-App), das Spiel des Jahres von Ravensburger aus dem Jahre 1999, ist als Brettspiel vergriffen, dafür gibt es die Suche nach den Pyramiden im Dschungel von Guatemala seit wenigen Tagen auf allen iOS-Geräten.

- Anzeige -

In den dampfenden Dschungeln Guatemalas harren seit inzwischen 12 Jahren versunkene Maya-Pyramiden ihrer Entdeckung durch muntere Archäologen, die einen Abend lang den Urwald beiseite räumen und sich der wissenschaftlichen Sensationen schrittweise annähern wollen: Tikal, ruhmreiches Spiel des Jahres 1999, mit Tikal 2 im Jahre 2010 thematisch fortgesetzt (siehe dieses Video), gibt es seit wenigen Tagen im App Store (3,99 Euro, Link zur Universal-App) auch für alle gängigen iFormate.

Tikal Screenshot

HD-Grafiken, stimmig umgesetzte Spielillustrationen und Spielmechanimus – das Entwicklerstudio Sage Board Games hat mit Umsicht und Respekt den Klassiker unter den Autorenspielen auf Apples Mobilarmada ab iOS 3 aufwärts portiert.

Sowohl alleine gegen den Computer oder mit bis zu drei Mitspielern (Pass and Play oder Online) kann man Tikal jetzt überall spielen. Mayamäßige Grafik und Musik sorgen für das entsprechende Dschungelambiente. Wer Tikal noch nicht kennt, der wird über die Regeln und spielinterne Tipps und Tricks herangeführt. Bislang ist die App nur auf englisch.

Spielbeschreibung: In Tikal erforschen die Spieler langsam den guatemaltekischen Urwald und legen schichtweise Tempelebenen frei, für die sie Siegpunkte bekommen. Wer am Zug ist, der zieht eines der sechseckigen Plättchen und legt es auf dem Spielplan an. Danach hat er zehn Aktionspunkte, die er für verschiedene Aktionen nutzen kann: Forscher ins Spiel bringen und bewegen, Tempelebenen freilegen, Schätze bergen, neue Ausgangsbasen errichten und Tempel bewachen. Wurde einer der drei Vulkan-Plättchen gezogen, kommt es zur Wertung, bei der Schätze und Tempel Siegpunkte bringen.

Der Autor Guido Heinecke betreibt die Spiele-Seite TricTrac.

Keine justapps.de-Nachricht mehr verpassen? Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter oder abonnieren Sie unseren RSS-Feed!

- Anzeige -

Keine justapps.de-Nachricht mehr verpassen? Folgen Sie uns auf FacebookTwitter oder abonnieren Sie unseren RSS-Feed!