justapps.de
Stay in touch
via Facebook
Twitter & RSS
Covering
iOS, Android, Windows 8
and what's next





  30.01.2012

Nach Instapaper-Update: Lohnt sich ein Abo?

Instapaper für iPhone und iPadInstapaper (App Store-Link) ist eine Must-have-Anwendung, aber nicht günstig. 3,99 Euro kostet die Read-it-later-App für iPad, iPhone und iPod touch. Bis zu 9,99 Euro wird für einen weiteren In-App-Kauf fällig. Lohnt sich dieser? Wir haben uns den Mehrwert angeschaut.

- Anzeige -

Instapaper (App Store-Link) ist der Marktführer unter den Read-it-later-Apps. Diese Marktführerschaft hat für den User den Vorteil, dass Instapaper in zahlreichen anderen Apps bereits integriert ist (Liste der Apps). Der Instapaper-Entwickler Marco Arment lässt sich diese Marktführerschaft aber auch bezahlen. 3,99 Euro kostet die Universal-App, und seit dem neuesten Update auf Version 4.0.2 gibt es eine erweiterte Funktion für In-App-Käufe. Es lassen sich drei Subcriptions mit unterschiedlicher Abo-Dauer abschließen:

  • 3 Monate für 2,39 Euro,
  • 6 Monate für 4,99 Euro sowie
  • 12 Monate für 9,99 Euro.

Instapaper Subscription

Mit einer Subsrciption enthält man eigentlich nur eine wesentliche neue Funktion, die Suche. Die wird einem nach dem In-App-Kauf sowohl in der App als auch auf der Webseite angezeigt.

Suche in Instapaper

Fazit: Ob man diese Suche braucht oder nicht, hängt davon ab, wie man Instapaper verwendet. Für mich ist Instapaper nur eine Art „Zwischenspeicher“. Von Zeit zu Zeit gehe ich alle in Instapaper gespeicherten Artikel chronologisch durch, was mir dann noch speichernswert erscheint, wird mit einem Klick zu meinem Evernote-Konto exportiert (siehe Screenshot). Evernote ist dank seines Funktionsumfangs das deutlich bessere Webseiten-Archiv (nebenbei: Den Evernote-Support gibt es seit heute auch in deutsch).

Instapaper to Evernote

Ich habe vor einigen Wochen einen In-App-Kauf über die Instapaper-App abgeschlossen, in der Realität aber die Suche kaum benutzt – des oben beschriebenen Workflows wegen.

Wer dagegen Instapaper als sein dauerhaftes Archiv nutzen will (Es lassen sich in Instapaper auch Ordner anlegen (siehe Screenshot), aber leider keine Tags vergeben), der kommt am In-App-Kauf nicht vorbei, eine Suchfunktion ist dann unverzichtbar.

Ordner in Instapaper

Keine justapps.de-Nachricht mehr verpassen? Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter oder abonnieren Sie unseren RSS-Feed!

- Anzeige -

Keine justapps.de-Nachricht mehr verpassen? Folgen Sie uns auf FacebookTwitter oder abonnieren Sie unseren RSS-Feed!