justapps.de
Stay in touch
via Facebook
Twitter & RSS
Covering
iOS, Android, Windows 8
and what's next





  31.01.2013

Done Not Done: To-do-Liste für die schönen Dinge im Leben

Es gibt eine Vielzahl von Apps, die uns helfen, die Dinge, die wir tun müssen, besser in den Griff zu kriegen. Dabei kommen die Dinge, die wir tun wollen, häufig zu kurz. Done Not Done soll das ändern.

- Anzeige -

Die kostenlose iPhone-App ist eine To-do-Liste für die Freizeit und stellt Bücher, Musik und Filme in den Vordergrund. Dazu suchen Sie die gewünschten Titel in der angeschlossenen Online-Datenbank, und sammeln die Fundstücke in den Kategorien „Watch“ (Sehen), „Listen“ (Hören) und „Read“ (Lesen). Über Facebook und Twitter können Sie sich mit Freunden verbinden und in deren Empfehlungen stöbern.

Haben Sie eine Aufgabe erledigt – also etwa ein Buch gelesen – können Sie es bewerten und mit „Done“ markieren. Die Idee der Entwickler von Betaworks Como ist prima, sieht man einmal über die Startschwierigkeiten hinweg: Die Mediendatenbank ist lückenhaft, und aktuell gibt es noch zu wenig Nutzer, um von deren Empfehlungen profitieren zu können. Wer sich nur für Bücher interessiert, ist daher derzeit mit der Goodreads-App besser bedient.

Done not Done ist kostenlos und zurzeit nur für das iPhone erhältlich (iPhone App-Link).

- Anzeige -

Keine justapps.de-Nachricht mehr verpassen? Folgen Sie uns auf FacebookTwitter oder abonnieren Sie unseren RSS-Feed!